G r u n d - S ä t z e

BE-Kunden sprechen mit Trainern, die wissen, wovon sie sprechen
- weil sie die andere Seite des Schreibtisches kennen.

BE-Trainer verstehen sich als Mitarbeiter des Kunden auf Zeit
- weil Innenansichten die Voraussetzung für Praxisnähe sind.

BE-Trainings sind individuell und flexibel
- weil es Musterlösungen nicht geben kann.

BE-Trainer machen ihre Arbeit mit ganzem Herzen
- weil der Verstand allein noch kein Verständnis schafft.

BE-Trainings stellen den Teilnehmer in den Mittelpunkt
- weil es um ihn geht.

BE-Trainings sind praxisnah
- weil die Wirklichkeit der härteste Prüfstein ist.

BE-Training heißt Stärken stärken
- weil sich auf solide Fundamente am besten bauen läßt.

BE-Trainings zielen auf Lösungen
- weil sie die einzige Antwort auf Probleme sind.

BE-Training gibt Hilfe zur Selbsthilfe
- weil selbst gefundene Lösungen die besten sind.

BE-Trainings machen Spaß
- weil Lernen auch Freude bereiten kann.

BE-Trainings gehen am Ende weiter
- weil Lernen ein offener Prozeß ist.